Dienstag, 25. Januar 2011

Mein erster Bandito

ist heute fertig geworden. Aber ich bin nicht ganz so zufrieden damit. Ich hab den Schnitt schon vor ein paar Monaten bei Farbenmix gekauft, bin aber nie zum nähen gekommen. Jetzt hab ich gerade keine Puschenaufträge und hab im Moment Zeit zum Stoff nähen. Da habe ich mich heran gewagt. Ich hab ihn aus blauem, orange und grünem Nicky genäht und die Mütze mit dem Lieblingsstoff des Kleinen gefüttert.Aber ich bin nicht ganz so zufrieden, weil es etwas Wellen wirft am Reisverschluss.

Für den ersten ist O.K. und beim nächsten versuch ich es besser zu machen. Vielleicht habt Ihr mir ja ein paar Tipps, wie ich es besser machen kann.

Liebe Grüsse Julia

Kommentare:

  1. Oh, ist die schön geworden- die Farben finde ich so toll :-) Und der TöffTöff fügt sich so schön ein, herrlich :-))
    Das mit dem Reißverschluß würde mich auch ärgern - das lese ich so häufig, aber einen Tipp habe ich da leider auch nicht. Ich habe mich selber, wegen diesem Reißverschluß-Problem, noch nicht an diesem Schnitt ran getraut. Ich überlegen, ob man da nicht vielleicht was mit den KamSnaps machen kann? Mal sehen :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. und es ist Dir total gelungen,auch die Farbenwahl!
    Ich habe seit X-Monaten für meinen Jüngsten(10)eines angefangen und immer noch nicht fertig...schäm.Leider kann ich Dir auch keine Tips dazu geben,mir wird es ja ev gleich gehen...
    LG Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Stoffkombi auch sehr gelungen. Sag mal, müsste der Reißverschluss nicht bis ganz unten gehen? Das mit den Wellen ist echt ärgerlich, aber vielleicht ist das auch nach dem 1. Waschen anders? Ich habe allerdings auch keine Ahnung...

    AntwortenLöschen