Dienstag, 21. Juni 2011

Ein Paar Puschen

für einen spastischen Jungen musste ich nähen. Der Junge ist hier bei uns in einem Heim im Ort und eine der Betreuerinnen hat für ihn bei mir welche in Auftrag gegeben. IN Grösse 38 in dunkelblau mit einem hellblauen Dreieck war der Wunsch.




Auch ein Wunsch war, dass das Fersenteil etwa 2,5 cm höher ist wie sonst, da der Junge im Rollstuhl sitzt und so der Knöchel noch etwas geschützt ist.




Ebenfalls entstanden sind für mich endlich auch ein Paar Puschen in dunkelblau ohne irgendetwas. Ich finde man kann sie so zu allem tragen.Mal wieder etwas für mich, das schaffe ich im Moment irgendwie kaum.



Dann war der Auftrag meiner Schwiegermutter noch ein Mini-Gretelies. Ich habe ihr 2 genäht, damit sie sich eins aussuchen kann. Entschieden hat sie sich für das Grüne hier.



Gefüttert mit dem gepunkteten Baumwollstoff von Buttinette, der jetzt leider alle ist.



Das Blaue ist jetzt frei und wandert wahrscheinlich in meinen DaWanda -Shop. Von außen Tilda-Stoffe.



Das Innenleben ist blau/türkis Karo-Baumwollstoff.



Jetzt werde ich noch ein wenig nähen und hoffen das es bald kühler wird hier in meinem Nähzimmer.

Einen schönen Abend noch
Liebe Grüsse Julia

Kommentare:

  1. Huhu Julia,
    ja ich hatte da - aber schon vor ein paar Wochen ;) - Probleme mit dem Profil. Plötzlich war alles irgendwie anders und ich habe jetzt auf einmal dieses Profilbild bei den "Leserbildern". Keine Ahnung warum das so war. War noch vor den Problemen von Blogger.
    Deine blauen Puschen sehen ja schön gemütlich aus. Ich bin aber eher der "Barfußlaufer". Hausschuhe habe ich als Kind schon immer irgendwo herumstehen und nicht an den Füßen gehabt. Hat lange gedauert, bis meine Mutter das akzeptiert hat ;). Meine Kinder wachsen jetzt irgendwie auch "hausschuhlos" auf. Mal sehen, ob sie mal "rebellieren" und irgendwann Puschen - auch außerhalb des Kindergartens - fordern ;).
    Anstelle deiner Schwiegermutter hätte ich mich übrigens auch für das grüße Exemplar entschieden. Ich mag grün total gerne. Wobei, das blaue Exemplar sieht auch toll aus.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  2. Du bist ja gerade eine fleißige Greteliesnäherin! Tolle Kombis immer wieder!!LG:) Sarah

    AntwortenLöschen