Donnerstag, 2. Juni 2011

Neue Stoffe

habe ich mir gestern im Lilli-Max in Freiburg gekauft. An diesen tollen Jerseys bin ich nicht vorbeigekommen, die musste ich einfach haben. Ich finde es gibt nicht so viele Jerseys die auch jungstauglich sind. Die werden ich in den nächsten Tagen verarbeitet.



Wegen diesen Stoffen bin ich eigentlich ins Lilli-Max. Der Grosse hat bald Geburtstag und er wünscht sich doch auch so eine tolle Krabbeldecke wie ich sie neulich gemacht habe. Ich werde ihm eine Decke zum zudecken nähen. Die Westfalenstoffe fand ich passend für ihn.
Ich habe gerade angefangen die Quadrate zuzuschneiden.



Dann hatte ich noch den Auftrag für 3 Kinder Schlampermäppchen zu nähen. Das Mädchen steht total auf Pferde und so durfte dies darauf natürlich nicht fehlen.



Der Grössere der Jungs ist totaler Fußballfan und so musste ein Fußballer her.



Der letzte, der Drei sammelt gerne Marienkäfer und ist fasziniert von diesen Tieren, so habe ich auch ihm seinen Wunsch erfüllt und einen darauf gestickt. Die Stickdateien sind von Kunterbuntdesign und Ginihouse.




Jetzt werde ich mal weiter ausschneiden, damit die Decke noch rechtzeitig fertig wird. Einen schönen Abend Euch allen

Liebe Grüsse Julia

Kommentare:

  1. oh die äffchenstoffe sind suuuuuuuuuuuuuuuper schön!!! und die mäppchen 1A*
    glg sandra

    AntwortenLöschen
  2. Die Jerseys sind schön. Es stimmt, dass es schwierig ist, jungstauglichen Jersey zu bekommen und wenn er jungstauglich ist, dann ist´s oft irgendwie so ein bisschen "babymäßig". Diese sind aber auch für Kindergarten- oder kleine Schuljungen schön. Ich habe sie auch schon einmal in der Hand gehabt - auf dem Stoffmarkt - sie aber dann wieder zurückgelegt. Naja, man kann ja nicht alles haben. Die Schlampermäppchen sind richtig toll geworden, wobei mir das letzt am allerbesten gefällt.
    Viel Erfolg beim Zuschneiden und Nähen der Decke für deinen Sohn.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  3. Die Stoffe sehen toll aus, da bin ich schon auf die T-Shirts gespannt.
    Die Schlampermäppchen finde ich auch Klasse.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen