Sonntag, 26. Juni 2011

Pünktlich zum warmen Wetter

ist der Schlafanzug für den Grossen fertig geworden. Als ich diesen Stoff gekauft habe und daraus T-Shirts für die 2-jährigen Zwillinge meiner Freundin genäht habe, kam mein Grosser und wollte auch unbedingt eins aus dem Stoff. Ich habe versucht ihm zu erklären, das er doch mit 8 etwas zu gross für dieses Tiermuster wäre. Das hat er nicht akzeptiert.




Wir haben uns dann auf diesen Schlafanzug geeinigt. Damit konnten wir dann beide leben. Heute Mittag habe ich ihn dann trotz Sommergrippe fertig genäht, damit der junge Mann ihn heute Abend tragen kann und wie man hier sieht freut er sich auch darüber.



Dann habe ich noch dieses Kosmetiktäschchen für ein junge Dame zum Geburtstag genäht. Ich glaube mit Anfang 20 kann man so etwas gut gebrauchen oder?



Innen hab ich dann diesen Püncktchen- Baumwollstoff genommen und finde das passt sehr gut dazu.




Jetzt werde ich mich mal wieder aufs Sofa legen und meine Grippe auskurieren und mich etwas von meinem Mann verwöhnen lassen.

Einen schönen Sonntagabend Euch allen und ich werde morgen mal schauen was ihr so das Wochenende über getan habt.

Liebe Grüße Julia

Kommentare:

  1. Och, wie schade, da kommt endlich der Sommer und du liegst krank auf der Couch. Gute Besserung.
    Der Schlafi ist toll geworden. Ich bin ja immer zu faul, welche zu nähen. Bei mir soll immer alles schön ausgeführt werden, was genäht wird. Mhm, der Stoff, tatsächlich nicht so ganz für 8jährige zum Ausführen geeignet. Aber für´s Bett total toll. Andererseits finde ich es auch schön, wenn die "Großen" noch so richtig Kind sind und nicht immer alles nur cool sein muss. Aber ich verstehe dich schon, man will ja auch nicht, dass sein Kind ausgelacht wird. Wobei, ich glaube, als ich 8 Jahre alt war, da war man auf jeden Fall kleidungsmäßig noch mehr Kind, als heute. Da wäre so etwas auf jeden Fall noch gegangen.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  2. Kaum ein paar Tage nicht Im Blog..Du bist immer soooo fleissig!Ich komme im Moment nicht viel zum nähen,leider!Wunderschöne Täschchen hast Du genäht,supischöne Stoffkombis...oh..diese Stoffe hab ich auch,da könnte ich doch...;)
    Das Pijama ist ganz toll geworden.Find es toll dass er diesen Stoff auch wollte.Ich näh ja für meinen Jüngsten auch immer Shirts wo ich finde,der Stoff sei nichts mehr für Ihn...aber Lars will !Und eben,für Jungs ist die Auswahl eh klitzeklein...
    Dann wünsch ich mal gute Besserung,liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung!!!
    Dann warten wir die Grippe wohl am besten ab, bis wir uns zum Nähen treffen?
    Liebe Grüße auf´s Sofa

    AntwortenLöschen
  4. ich kann deinen jungen verstehen... ich hätte auch gern IRGENDWAS aus dem stoff gehabt... ich liebe äffchen ^^
    das kosmetiktäschchen wird sicher gut ankommen.... es ist wunderschön...

    und dir meine liebe hoffe ich geht es wieder bestens, oder du bist auf bestem wege dort hin!!! wenn nicht GUTE BESSERUNG!!!!

    glg sandra

    AntwortenLöschen