Dienstag, 26. Juli 2011

Gemeinsames Nähen

mit der lieben Pine war gestern angesagt. Es hat mal wieder echt Spass gemacht mit ihr zusammen zu nähen, wie man hier sehen kann.



Diese Täschchen von Machwerk sind dabei enstanden. Ich habe sie für meine 2 Jungs genäht um sie im Urlaub als Kulturbeutel zu benutzen.



Denn letztes Jahr auf dem Campingplatz haben sie ihre Zahnbürsten, Waschlappen und sonstiges auf das Waschbecken gelegt und ich finde das ist nicht ganz so hygienisch.



Deshalb hat jeder jetzt seinen eigenen kleinen Kulturbeutel mit Namen. Ich finde die Grösse des Täschchen perfekt für die Zahnbürste, Becher, Wachlappen, Zahnpasta und kleines Handtuch.



Innenstoff ist gepunktetes Wachstuch, damit das Täschchen nicht total nass wird. Der Henkel ist für die Jungs praktisch zum tragen und zum aufhängen am Waschbecken.



Dann habe ich mich heute Mittag in Freiburg mit einer lieben Bloggerin der Silke von Sissima
getroffen. Es war ein toller Nachmittag und wir haben uns ausgetauscht und waren zusammen im Lilli-Max Stoffe und Bänder kaufen. Dann hat sie mir noch ein Fläschchen selbst gemachten Rosensirup geschenkt bin mal gespannt wie der schmeckt. Danke noch einmal dafür. Es ist richtig nett die Leute kennen zu lernen die hinter einem Blog stecken und ich hoffe wir werden das Treffen wiederholen.




Liebe Grüsse und einen schönen Abend Euch allen noch.
Julia

Kommentare:

  1. Das sieht ja nach einem gelungenem Tag aus, super! ;O)))
    LG,
    Mokind

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich ja wirklich nach einem richtig gelungenen Tag an und sieht auch so aus. Die Kulturtaschen sind echt schön geworden und ihr hattet offenbar Spaß.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  3. Schön war´s! Wenn mein Fotoapparat aus der Schule wieder heimkommt, zeige ich auch noch ein Bild.
    Schönen Urlaub euch!!!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Julia
    Ich wünsche Dir einen ganz tollen Urlaub!
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen