Mittwoch, 28. September 2011

Die Herbstdeko

ist langsam abgeschlossen. Hier habe ich noch nach dem Freebook von Farbenmix, Teelichthüllen genäht.




Einmal passend zum Herbst aus Äpfelchenstoff



und einmal in Karostoff. Die stehen jetzt bei uns auf dem Esstisch und wir können sie jeden Abend beim Essen anzünden und das schöne Herbstlicht bewundern.



Dann für den Sohn meiner Cousine ein Paar Puschen in Grösse 25 mit Wal und Name.




Für unseren Nachbarsjunge ein Paar neue Puschen in Grösse 21, mit Bagger.



Da die anderen bei meiner Cousine im Kindergarten so gut angekommen sind hat gleich noch jemand anderes, dieselben für die Tochter in Auftrag gegeben.





Vielen lieben Dank an Euch alle für die Tollen Geburtstagsgrüsse. Ich habe mich ganz doll darüber gefreut.

Heute Abend werde ich dann mit meinem Mann auf DVD Greys Anatomy anschauen.

Liebe Grüsse Julia

Kommentare:

  1. Für die Baggerschuhe würden meine beiden Jungs wohl ihre Mama verkaufen! *gg*

    Und die Teelichter sind schön! Die Idee find cih gelungen.

    Ganz liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. ...die Teelichter sind ja 1A..das gibt sicher eine tolle Stimmung zu Hause...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  3. die teelichterhüllen sind uuh schön!!! ich freu mich schon richtig auf die kerzenlichtsaison! :-)
    die puschen sehen auch klasse aus, so finkli möchte ich auch mal nähen, sind die sehr schwierig?
    viel spass heute abend beim dvd-len! :-) chips und nüsschen nicht vergessen! ;-)
    liebe grüsse christina

    AntwortenLöschen
  4. Zuerst gratuliere ich dir noch zu deinem Geburtstag und wünsche dir alles, alles Gute!
    Deine Herbstdeko ist sehr schön, süsse Stöffchen! Die Puschen sehen alle Klasse aus! LG Vivian

    AntwortenLöschen
  5. Ja genau liebe Julia....mit deinem romantischen Frauenversteher...und dabei direkt die tollen neuen Teelichter einsetzen...beneid....der Mann an meiner Seite hat Spätdienst und kommt erst so gegen 22.30 Uhr nach Hause....und übers Fernsehprogramm brauchen wir garnicht erst reden...lach !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Die Teelichthüllen sind toll!
    So langsam bekommt man wieder ein Gefühl für kuschelige gemütliche Abende mit Kerzen und Tee.
    Na ja und im Herbst startet ja wohl die neue Staffel GA,oder?

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön sind die Teelichthüllen .... ach, ich wollte auch schon so lange welche nähen - danke für Deinen lieben Kommentar und ich freu mich, das Du öfter vorbeischauen magst. Der Sternenstoff ist ein Geschenk gewesen, nur noch ein kleines Reststück. Ich weiß leider nicht genau, wo meine Freundin den gekauft hat, wenn Du magst, frag ich mal nach.
    Tolle Sachen machst Du, wo kaufst Du das Leder für die Puschen?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Mensch was warst du fleisig!:o)
    Die Teelichthüllen sind echt praktisch und in rot geben sie das richtige Wohlfühlfeeling bei den baldigen trüben Tagen ab!
    Ich hab mir jetz auch mal Leder für die kleinen Schühchen geholt,braucht man für die Sticki ne Ledernadel oder gehts auch mit der Normalen?
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Soooo schön sieht deine neue Deko aus! Dafür könnte ich glatt meinen Apfelstoff anschneiden, den ich bislang gehütet habe...

    Ganz liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  10. Hübsch hübsch so ein Äpfelchen-Teelicht könnte ich auch gebrauchen :-)

    AntwortenLöschen
  11. Die Puschenkönigin war wieder mal supi fleissig :)
    Die Teelichter sind auch ganz schön!
    Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Nachträglich ganz herzlichen Glückwunsch du Liebe!!!
    Hätte es fast verpasst....
    Und deine Herbstdeko kann sich sehen lassen.
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen