Mittwoch, 18. Januar 2012

Täschchen

sind bei mir entstanden. Das rosafarbene habe ich für mein Patenkind genäht. Sie war gestern Mittag bei uns und da habe ich sie mit diesem Täschchen überrascht. Da ich weiß, dass sie Pferde total gerne hat, musste  natürlich eins drauf gestickt werden. Sie war überglücklich und hat das Täschchen den ganzen Mittag mit sich rum getragen.




Diese Täschchen ist ein Auftrag meiner Schwiegermutter gewesen. Diesen Stoff hat sie mir geschenkt und ich durfte ihr auch gleich ein Täschchen daraus machen.



Ebenfalls ein Auftrag ist dieses Handytäschchen.




Herzlich Willkommen an all meine neuen Leser.

Liebe Grüsse Julia

Kommentare:

  1. wieder so schöne sachen... den rosali stoff mag ich auch sehr und ärger mich, das ich damals davon nur 8m gekauft habe ;-)

    glg

    AntwortenLöschen
  2. Sehen alle drei Sachen sehr schön aus!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. so schöne Täschchen zauberst Du immer wieder!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. fleißig, fleißig. den stoff fürs handytascherl find ich bezaubernd!

    AntwortenLöschen
  5. Das Rosen-Täschchen schaut wirklich klasse aus!
    Da hat deine Schwiegermama einen guten Geschmack gehabt mit dem Stoff! Und Glück noch gleich dazu, dass sie auch eins abbekommen hat!

    LG Klara

    AntwortenLöschen
  6. Wow wieder so schöne Täschchen!!!
    Die rosafarbene Tasche ist mein absoluter Favorit, da wre ich auch selig gewesen :oD

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  7. Der Stoff vom Handytäschchen ist ja auch mal schön!! Den kann man ja auch so toll kombinieren! Schöne Sachen mal wieder. :o)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Süße Stoffe hast du da genommen, passt alles so toll zusammen.
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen