Mittwoch, 8. Februar 2012

Vielen lieben Dank

für Eure lieben Besserungswünsche. Wir sind jetzt seit Montagmittag wieder Zuhause uns langsam kehrt bei uns wieder Ruhe ein. Ich hoffe das bleibt jetzt alles so und der Kleine erholt sich weiterhin so gut. Die Tage im Krankenhaus haben doch etwas an meinen Kräften gezehrt und so etwas braucht man definitiv nicht.

Hier noch Bilder von meiner Tasche die Anfang letzter Woche noch entstanden ist. Eine Umhängetasche aus beschichtetem Cupcake-Stoff. Schnitt ist der Gleiche wie der für den Sohn meiner Freundin, nur etwas vergrössert.




Den Stoff habe ich schon im November gekauft bin nur leider nicht früher dazu gekommen sie zu nähen.



Zum Tragen habe ich Sicherheitsgurtband verwendet mit einer Klemmschnalle zum verstellen.



Passend zum Stoff habe ich von der der Stickserie Cupcakes von Kunterbuntdesign noch ein Cupcake   auf der Innenseite mit aufgestickt.



Innenfutter ist ein Tilda-Stoff. Innen auf der Rückseite der Tasche habe ich eine Innentasche mit Reissverschluss angebracht.




Jetzt werde ich dann noch schauen was Ihr so gemacht habt heute und mich später an die Nähmaschine setzen, das habe ich nämlich auch schon lange nicht mehr gemacht. Hab fast schon etwas Entzug.

Liebe Grüsse Julia

Kommentare:

  1. schön, dass es euch wieder besser geht und ihr zu hause seid!!! *erleichtertbin* und schön von dir zu lesen... und wunderschön die tasche :-*

    glg

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia, schön, dass ihr wieder zuhause seid ... wart ihr im Josef's KH oder Uniklinik? Ich drücke die Daumen, dass sich dein Kleiner gut und schnell erholt, weil jetzt fängt doch die spannende Zeit für die Kinder an (Fastnacht!) Unsere ist schon ganz aus dem Häuschen ... ganz viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  3. Zuhause ist es halt doch am schönsten gell! :0)
    Gut daß es bei euch wieder bergauf geht und du deine Nähsucht stillen kannst!
    Deine Tasche ist toll,noch toller ist aber der Stoff*grins*
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Süüüüüß, die Tasche und schön zu lesen, dass es bergauf geht und ihr wieder zuhause seid.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  5. ...schön zu hören, dass es schon ein bisschen besser geht...und die Tasche ist super süss...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  6. Die Tasche ist ja wunderschön...ist das Wachstuch?!

    Schön das ihr wieder zuhause seid...ich finde ja immer zuhause erholt man sich immer am Besten!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  7. Erholt Euch gut und lasst es langsam angehen. Die Tasche ist Zucker ......
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Julia,

    ich wünsche Dir Erholung und Entspannung beim Nähen!
    Die Tasche ist toll.
    Morgen bist Du übrigens bei mir im Blog verlinkt,weil Du mich inspiriert hast,schau doch mal rein :o).

    Alles Liebe
    Simone

    AntwortenLöschen
  9. ...Ach nee,sorry,Freitag habe ich den Beitrag geschaltet!
    Aber morgen kannst Du natürlich auch gucken ;o)....

    AntwortenLöschen
  10. Schön, dass es wieder aufwärts geht!!!
    Die Tasche sieht zum Anbeißen aus!!! Sehr schöööön :o)

    Liebste Grüße
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  11. Schön dass ihr wieder Zuhause seid!! Und schön, dass es dem kleinen Mann besser geht!

    Und eine schöne Tasche. :o)

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  12. oh nei, wie schrecklich - ein krankenhausaufenthalt!
    glücklicherweise ist alles gut gegangen und ihr seid wieder daheim! erholt euch nun gut.
    ich sende euch ganz viel gesundheit und dass ihr das nicht so bald wieder erleben müsst!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen