Mittwoch, 4. Juli 2012

Puschen

werden gerade gebraucht. Hier ein Paar zweifarbige Sommerpuschen in Grösse 19  mit Vogel und Wurm.




Hinten auf der Ferse mit den Namen der kleinen Dame.



Dann waren ein Paar Puschen mit Feuerwehr gewünscht. Diese sind gestickt in Grösse 24. Ich hoffe dem kleinen Mann gefallen sie so. Die Stickdatei Feuerwehr ist von Kunterbuntdesign.




Ein Geburtsgeschenk für Zwillinge sind diese 2 Paar. Auch mit Namen gewünscht aber vorne und nur auf einem Schuh. Den Namen habe ich in der  passenden Farbe zur Blume gestickt.



Ein Latz aus Wachstuch habe ich auch noch genäht.  Der Wunsch für den Latz war das er etwas länger ist wie die normalen damit auch die Beine etwas bedeckt sind und nicht immer voll mit Essen sind. Geschlossen wird der Latz mit Kam-Snaps.



Liebe Grüsse Julia

Kommentare:

  1. So mega toll wieder Deine Puschen!Da werden wieder einige Kinderfüsschen hüpfen dürfen ;)
    Der *grosse*-Esslatz sieht auch supi aus!
    liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Wuuuuuuunderschöne Teile!!!
    Ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Die sind alle sooo schön geworden! Ich sollt auch mal Puschen versuchen!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Die Puschen sind ja wieder superschön geworden. Die mit dem Vogerl find ich ja besonders herzig.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Die blauen mit Vogel und Wurm sind ja sowas von süß.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Wow ich beneide dich das du so schöne Puschen nähen kannst die sehen immer so schön aus.

    Liebe Grüße

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  7. aaaah wie herzig ist denn das erste bild? dieser puschenschnitt ist ja weltklasse, die hätt ich gern einmal in grooooß!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  8. Einer schöner wie der andere!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Ach sind die toll geworden die Puschen, besonders die mit der Feuerwehr sind weltklasse :)))

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen