Mittwoch, 7. November 2012

Puschen

waren mal wieder gewünscht. Und endlich gibt es ja auch das tolle Igelwebband von Paulapü wieder. So habe ich doch gleich ein Paar Puschenin Grösse 20 daraus gemacht für den Markt.




Ein Paar Puschen in Grösse 24 für einen Jungen waren auch mein Auftrag. Motiv egal, so habe ich mal wieder ein Paar mit Wal gemacht.



Das erste Weihnachtsgeschenk durfte  ich auch schon nähen für das Patenkind meiner Freundin. Ein Paar Raupenpuschen.




Gewünscht mit dem Namen des Kleinen  in Grösse 19.



In Grösse 25 ein Paar Baggerpuschen für einen kleinen Mann.




Für den kleinen Anton gibt es ein Paar rote Turnschuhe in Grösse 19.



Da ich dann schon mal  am Puschen nähen war habe ich diese Prinzessinenpuschen in Grösse 21  für den Markt  genäht.




Genau wie diese Feuerwehrpuschen in Grösse 20 mit meinem neuen Feuerwehrwebband.




Liebe Grüsse Julia

Kommentare:

  1. Oh die Prinzessinenpuschen sind super süß! Die bekommt Lia, wenn sie ein bisschen älter ist! Die Tasche wird übrigens immer sehr bewundert!

    Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. ich denke, ich wiederhole mich, aber du bist die PUSCHENQUEEN ♥ da sind ja wieder ganz tolle lederteile entstanden
    hab noch einen schönen mittwoch,
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Echt schöne Puschen hast Du da wieder gezaubert!
    Meine Mädels lieben ihre auch nach wie vor....und ich muss sagen so gute Qualität hatten unsere vorhergehenden nicht....also werde ich die nächsten wohl immer wieder bei Dir ordern :-))

    Lg Nicolle

    AntwortenLöschen
  4. Wow, toll! So viele schöne Puschen! Am besten gefallen mir die mit den Tieren drauf, die finde ich alle ganz wunderschön!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. Alle schön, aber am schönsten auf jeden fall wieder die Igel <3

    AntwortenLöschen
  6. Schön bunt deine Puschenauswahl! Ich muss auch wieder ran ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Ahhh wie schön! Am besten gefallen mir die mit der Raupe! Die erinnern mich so an die kleine Raupe Nimmersatt!*lach*

    glg Sandra

    AntwortenLöschen