Donnerstag, 21. Februar 2013

Utensilos

für den Wohnwagen zu nähen waren mein Auftrag und welcher Stoff würde da besser passen als dieser von Robert Kaufman. Die Kundin hatte im Internet den Stoff entdeckt und mich dann gebeten ihr daraus zwei Utensilos zu machen. Ein grosses mit türkis Wachstuch .




Und ein kleineres Utensilo mit rotem Wachstuch.



Hier kann man den Grössenunterschied der zwei besser erkennen.




Und ein grosses Apfelutensilo durfte ich auch noch nähen.



Leider schaffe ich es im Moment durch das  Arbeiten im Blumengeschäft nicht ganz so oft bei Euch zu lesen aber ich hoffe, das es ab nächster Woche wieder besser wird.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Liebe Grüsse Julia

Kommentare:

  1. boah der autostoff ist ja klasse julia! arbeiten im blumengeschäft klingt ja schön, da machst du mirbitte mal einen schönen strauß mit ranunkeln :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die würden ja auch perfekt in *einen* unseren Wohnwagen passen ;)....Supi Stöffchen! Und Utensilios kann man ja immer gebrauchen:)
    herzliche Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  3. hach die sind wieder alle so schön geworden!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  4. hallo julia..
    die sind ja ganz toll geworden...und so frühlingshaft...
    smile..ich hab noch gar nie welche genäht..nur mal so runde
    als frühstückskörbchen für die nachbarn ...
    eine schöne zeit bis bald
    lg
    sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein witziger Stoff!
    Utensilos sind was Feines,ich benutze sie auch gerne!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen