Dienstag, 9. April 2013

Der Frühling soll kommen

und es werden dünnere Mützen und Dreieckstücher gebraucht. Hier für die Tochter meiner Cousine eine Mütze mit Namen.





Für den kleinen Samuel gibt es ein Dreieckstuch mit Feuerwehrautos.



Und für die kleine Lena einmal ein Tuch aus lila Streifen-Campan.




Und eins aus dem tollen Pühdorfjersey.




Danke für Eure lieben Besserungswünsche. Dank  Augentropfen sind alle auf dem Weg der Besserung.

Liebe Grüsse Julia

Kommentare:

  1. ....ja ich hoffe auch...der Frühling dürfte wirklich langsam kommen...das Mützchen wäre dann ja auch in gebrauch...super süss...also hoffen wir weiter...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, dass soll er :-)) Sehr schöne Sachen sind das wieder :-)

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  3. hallo julia,
    schöne sachen hast du wieder mal gezaubert...

    glg sabine

    AntwortenLöschen