Mittwoch, 5. Juni 2013

Für den Urlaub

brauchte meine Cousine noch ein Täschchen, in dem sie die Medikamente für Ihre Kinder aufbewahren kann. Und damit klar ist für wen die Sachen sind, habe ich die Name der zwei aufgestickt.




Dann brauchte sie noch eine Schnullerkette zum verschenken für die kleine Amelie.





Und noch ein Tatüta  für den Urlaub. Damit sie etwas Auswahl hatte hab ich gleich mal ein paar unterschiedliche genäht.



Entschieden hat sie sich für das Eulentatüta auf dem oberen Foto.



Nach dem sonnigen Tag gestern, freue ich mich das sich die Sonne hier schon wieder blicken läßt.
Vielleicht wird es hier doch noch Sommer.

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Tag.

Liebe Grüsse Julia

Kommentare:

  1. Bei uns scheint auch der Sommer ausgebrochen zu sein - jedenfalls scheint sie seit zwei Tagen :-))

    Eine schicke Parade hast du da wieder :-)

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. Ganz prima hast du das umgesetzt ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Super süße Dinge....so ein Täschchen für Medikamente fehlt mir noch.....hast du mich auf eine Idee gebracht !
    Sei ganz lieb gegrüßt....Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Alle Teilchen die Du wieder gezaubert hat wunderschön!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Süße Kleinigkeiten!
    Bei den Tatütas wäre mir die Entscheidung echt schwer gefallen.Sie sind alle schön.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen