Donnerstag, 15. August 2013

Hier ein paar Bilder

von unserem Haus. So sah die Gästetoilette vorher aus.



Und so sieht es jetzt aus. Wir die Gästetoilette etwas vergrössert. Die alte Wand raus und weiter nach vorne gesetzt.




So sah die Küche noch vor 3 Wochen aus und



so ist der Stand jetzt. Verputzt und schon das erste Mal mit dem Feinputz gestrichen. Ab Freitag wird dann gefliest und Mitte September kommt die neue Küche.




Alle Zimmer im Haus sind verputzt und wir schleifen sie gerade damit wir sie dann mit dem Feinputz streichen können. Hier das Gästezimmer im Obergeschoss. Dort lagern gerade die Fliesen für das Badezimmer.


Hier könnt Ihr die Fliesen etwas besser erkennen. Wie Ihr seht meine Lieblingsfarbe spiegelt sich im Bad wieder. Nämlich blau.




Hier wurde vor 5 Wochen ein Durchbruch gemacht und ein Stahlträger eingebaut und mein Mann hat ihn letzte Woche noch gestrichen.



Hier der Blick von der Küche ins Esszimmer.



Mein neues Nähzimmer sieht momentan so aus. Auf jeden Fall ist es sehr hell.



Hier das Büro von meinem Mann noch vor 2 Wochen. Da waren auch noch die alten Fenster drin. Jetzt sind im ganzen Haus neue. Vielleicht zeige ich Euch noch einmal Bilder von vorher und nach den neuen Fenstern.




Jetzt stehen zwar die ganzen Türen drin aber auch dieses Zimmer ist verputzt und gestrichen.



Und hier noch ein Bild vom Badezimmer  im Obergeschoss.




Wir haben in den letzten 6 Wochen schon echt viel geschafft. Aber es liegt auch noch viel Arbeit vor uns. Und in 7 Wochen müssen wir auch hier aus der Wohnung draussen sein. Manchmal habe ich echt etwas Angst das es echt etwas knapp wird aber ich hoffe es läuft weiter so gut und dann schaffen wir das sicher auch. Gut ist das unser Haus in der gleichen Strasse 3 Häuser weiter steht. Das macht vieles einfacher. So genug geredet, ich bin dann mal im Haus und streiche.


Liebe Grüsse Julia

Kommentare:

  1. Hi Julia,
    Danke für das "Update"! Es ist wirklich spannend zu sehen, wie es mit Eurem Haus vorangeht. Mittlerweile kann man ja schon richtig erkennen, wie alles wird und sich schon vorstellen, wie ihr das Ganze mit Leben füllen werdet!! Ich freue mich auf weitere Berichte und Drücke die Daumen, dass alles weiter so im Zeitplan klappt. Aber das sieht je bislang richtig gut aus. Wird schon werden!!!! :-)
    Ganz liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh Julia es sieht schon super aus! Ich bewundere immer, wenn man alles selber macht!
    Ich denk mit der Motivation, werdet ihr sicher in 7 Wochen fertig, da ihr ja nicht von anderen Arbeitern abhängig seid ;-)
    Ich bin sooo gespannt und freu mich für euch....hach das ganze neu einräumen, entrümpeln ;-) ich mag das soo!
    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Huiiiii so ein Haus gibt schön viel zu tun. Aber schön, wenn man solche Fortschritte sieht, gell. Ich wünsche dir viel Pinselpower!
    LG, lealu

    AntwortenLöschen
  4. Boahhhh ihr seid ja so richtig schnell...Wahnsinn welche Fortschritte schon zu sehen sind!!! ich drück dir die Daumen das ihr den Termin schafft, aber ich bin sicher das geht sich aus...ihr schafft das schon!! ich freu mich auf weitere Updates, und viel Spaß beim streichen!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Julia,

    Sieht doch schon super aus! Ihr schafft das bestimmt in der Zeit.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  6. Schneller geht ja wohl nicht mehr, ihr seid ja so fleßig!
    Das Haus wird bestimmt toll, da könnt ihr euch freuen!

    liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Wow, seid ihr fleißig!
    Ich wünsche euch weiter so viel Enerige und dass zeitlich alles hinhaut!

    Schaffts gut, katrin

    AntwortenLöschen
  8. Ui, ui……Wahnsinn……da habt ihr viel geschafft! Bin gespannt, wie es weiter geht!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Ihr könnt soooo Stolz auf euch sein! Ihr seid so fleißig! Ich drücke euch die Daumen, dass weiterhin alles so gut läuft! Ich ziehe wirklich meinen Hut vor euch! Ihr habt wirklich schon sehr viel geschafft!

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  10. Ihr seid ja wirklich fleißig und das bei. dem schönen Wetter! Aber wie man sieht, lohnt es sich sehr!

    Liebe Grüße

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. liebe julia,
    der vorher-nachher effekt ist immer irre, findest du nicht?
    wir haben dasselbe durchgemacht wie du und ich muss sagen, auch ich hatte angst nicht rechtzeitig fertig zu werden. tja, mein nähzimmer und das bad auf der kinderetage waren (und sind) beim einzug noch rohbau, da wir am ende doch prioritäten setzen mussten.
    aaaaaaaaaber, liebe julia, ihr habt schon viel geschafft und ich drücke euch weiterhin die daumen, dass alles gut wird!!!
    ich denke an dich und schicke dir kraft,
    liebe grüsse von
    *kimi*

    AntwortenLöschen
  12. Wow,was für eine Arbeit und Ihr habt echt schon sehr viel geschafft.
    Weiterhin viel Kraft und frohen Mut bei den Arbeiten!!!

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Julia,
    ich bin heute das erste mal hier zu Gast und finde Deinen Blog sehr schön! Euer Haus macht ja wirklich große Fortschritte! Und Du wirst sehen, die Arbeit lohnt sich!
    Ganz liebe Grüße Edda

    AntwortenLöschen