Donnerstag, 31. Oktober 2013

Der Herbst ist da

und Puschen werden gebraucht. Hier für ein kleines Mädchen in Grösse 19. Die Mutter ist Ballettlehrerin und der Vater spielt Fussball.










Dann noch in Grösse 23 für einen Jungen mit Stern.



In Grösse 21 mit Traktor ein Paar für den kleinen Max.



In Grösse 20 mit Tausendschönwebband und Pilzen.



In Grösse 23 mit Igel und Schnecke.



Und ebenfalls für das gleiche Kind wie die Igelpuschen gab es noch ein Paar Raupenpuschen in Grösse  23.



Jetzt werde ich mich langsam mal auf den Weg zur Arbeit machen.
Habt alle einen schönen Tag.

Liebe Grüsse Julia

Kommentare:

  1. Du Puschenqueen, Du!!!
    Allesamt wunderschön!

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Deine Puschenparade hat es mal wieder in sich - super schön :-)

    glg

    melly

    AntwortenLöschen
  3. Wieder mal schöne Puschen!
    Dir einen guten Tag und morgen viel Ruhe und Zeit!

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen