Sonntag, 27. Oktober 2013

Für ein kleines Mädchen

das am Dienstag das Licht der Welt erblickte habe ich ein Kissen genäht. Gewünscht wurde ein euliges Kissen.





Leider hat mir meine Bekannte den Namen falsch in der e-Mail geschrieben. Die Kleine heisst nicht Klara sondern Karla. Wir haben dann einfach ein Stück von dem türkis Stoff genommen und den Namen darauf gestickt und drüber genäht. Da sie das Kissen gleich verschenken wollte. Aber ich habe leider vergessen davon ein Foto zu machen.



Auf der Rückseite vom Kissen habe ich rosa karierten Stoff genommen.



Ich hoffe Ihr hattet alle ein schönes Wochenende.
Euch allen noch einen schönen Abend.

Liebe Grüsse Julia

Kommentare:

  1. Ach Herrje, das mit dem Namen ist mir auch schon passiert! Ärgerlich, aber wenn man es noch verändern kann, vor allem bei Kissen geht das ja noch. Ich musste mal ein Elefant auftrennen deshalb!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Kissen.
    Und das mit dem Namen ist mir neulich auch bei einem Kissen passiert.
    Emely und Emily sind eben verschieden ;o).
    Wurde genauso korrigiert.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Kissen! Naja, so ein Tippfehler passiert in der Aufregung schon mal :-)
    Sind aber beides schöne Namen :-)
    Viele Grüße
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen