Mittwoch, 26. Februar 2014

Eine Helma

habe ich mal wieder genäht. Letztes Jahr habe ich für meine Freundin 2 Mutter-Tochter Helmas genäht und die kamen so gut an und werden so oft getragen, dass eine Bekannte meiner Freundin für ihr Enkelkind auch so ein Rock haben wollte. Der Cordstoff war noch ein Reststück. Ich bin nämlich gerade dabei mein Stoffregal zu reduzieren, da am 22. März in Freiburg wieder Stoffmarkt ist und ich da ja auch was kaufen möchte. Schnitt ist Helma von Farbenmix.




Dann habe ich für die Tochter meiner Cousine eine Kissenhülle genäht. Ich habe für ihren Sohn nämlich dieses Kissen  genäht und darum streiten die zwei gerade immer.






Das ist auch noch ein Reststück das ich aufgebraucht habe.





Euch allen einen  schönen Tag. Hoffen wir das es heute genauso sonnig wird wie die letzten 3 Tage.



Liebe Grüsse Julia

Kommentare:

  1. Gell schön wenn Frau weiss das sie wieder Stoff kaufen darf wenn das Regal wieder etwas Platz hat:-))
    Hübsche Sachen hast wieder genäht!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön der Rock und das Kissen!!

    glg SAndra

    AntwortenLöschen