Montag, 24. März 2014

Wie war das doch gleich nochmal mit dem Stoffabbau

Für eine Kundin die Amerikabegeistert ist durfte ich dieses Täschchen und den dazu passenden Schlüsselanhänger nähen. Also Stoffabbau in meinem Regal.




Dann wurde noch ein Schlafi in Grösse 158/160 gewünscht aus dem tollen Lillestoff Raketenstoff.





Der Schnitt für den Schlafanzug ist aus der Ottobre 9/2009.




Die Kundin hatte den Schlafi von meinem Sohn gesehen und war von dem Raketenstoff total begeistert. Stoffabbau für mein Regal.






Und dann kam der Samstag. Stoffmarkt in Freiburg. Erst wollte ich ja nicht gehen aber dann bin ich doch mit einer Freundin hin. Für ein Projekt, von dem ich Euch in den nächsten Wochen mehr erzählen werde brauche ich Rosenstoffe und davon gab es auf dem Stoffmarkt reichlich.



Auch die My Leni und die Julia-Stoffserie musste mit.



Und an diesen tollen Jerseys bin ich auch nicht vorbei gekommen.



Und Wachstücher und beschichtete Stoffe im Rosenmuster für mein Projekt mussten auch noch mit.



Na ja also doch nicht so ganz geklappt mit nur Stoffabbau in meinem Regal. Aber ich hab schon ein paar neue Ideen für die alten Stoffe und auch die Neuen sind in meinem Kopf schon teilweise verarbeitet.

Vielen lieben Dank an Euch für die lieben Kommentare zu meinem Rums letzte Woche.

Euch allen einen tollen Start in die neue Woche.

Liebe Grüsse Julia

Kommentare:

  1. Bin auch grad mit Stoffabbau beschäftigt, zum Glück gibt es bei uns keinen Stoffmarkt, sonst tät ich mich auch schwer, wobei die Versuchung zu bestellen auch groß ist! Aber tolle Stoffe hast du mitgebracht!

    glg Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Gell das ist so eine Sache mit dem Stoffabbau... Warum nur gibt es immer wieder sooooooo viele neue schöne Stoffe?
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Schön und das mit dem Stoffabbau kenn ich ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen