Sonntag, 15. Juni 2014

Da bin ich wieder und

jetzt war es doch wieder etwas länger ruhig hier als ich es haben wollte.  Aber die letzten Wochen gab es hier viel zu tun, was werde ich Euch diese Woche jeden Tag zeigen. Denn es hatte mit nähen zu tun.
Aber jetzt werde ich Euch erst mal wie schon länger versprochen die Bilder von meinem Gemüsegarten zeigen.

So sah es hier noch letztes Jahr aus als wir im Sommer das Haus gekauft haben.



Dann haben wir im Frühjahr alles umgegraben und einen kleinen Zaun um den ganzen Garten gezogen.


Einen Weg angelegt und hier auf dem Foto sind der kleine Mann und ich gerade beim Erdbeeren anpflanzen.



So sieht der Garten heute aus. Genau aus der gleichen Perspektive wie vor einem Jahr.



Hier noch einmal von Eingang.



Der Garten wird von unserer Eule auf dem Spaten bewacht.


Alles ist in den letzten Wochen toll gewachsen.



Und wir haben auch schon die ersten eigenen Radieschen, Kohlrabi, Rettich, Salat, Erdbeeren und Himbeeren geerntet.



Mein Mann hat mir für die Tomaten ein super tolles Haus gebaut, da diese ja von oben kein Wasser auf die Blätter bekommen sollen.


Zucchini gibt es auch schon die ersten an der Pflanze aber die brauchen noch ein paar Tage.


Hier haben die Kinder ein Beet mit Bohnen, Mais und Spinat angepflanzt. Da haben wir gestern schon den ersten Spinat geerntet und gegessen. War super lecker.




Und hier noch meine Tomatenpflanzen.




Ich wünsche Euch allen eine schönen Sonntag. Ich werde Euch diese Woche dann jeden Tag zeigen was ich die letzten Wochen so getrieben habe.

Liebe Grüsse Julia

Kommentare:

  1. Da habt ihr ja was schönes erschaffen, das sieht super schön aus bei euch im Garten und wie alles wächst! Bin schon gespannt was du denn noch zu zeigen hast!

    glg Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Toller Garten! Ist schon mega schön das eigene Gemüse ernten und essen zu können.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen