Donnerstag, 19. März 2015

Rums

macht es heute bei mir mit einem Wolldascherl. Ich habe mal wieder das Stricken in Angriff genommen,  da mein Schwiegervater nächste Woche Geburtstag hat und er gestrickte Socken liebt. Deshalb stricke ich ihm jetzt 3 Paar. Da meine Stricktasche etwas zu klein geworden ist brauchte ich  eine Neue. Und da kam mir sofort der Schnitt Wolldascherl, den es bei Farbenmix gibt in den Sinn.



Ausgesucht dafür,  habe ich mir die Stoffe aus der Carlitosserie von Lila-Lotta.




Hier könnt ihr auch sehen wie weit ich momentan mit dem 2. Paar Socken bin.



In der Tasche hat auf sehr viel Platz und ich liebe sie schon jetzt.



So und jetzt rüber damit zu Rums. Da werde ich jetzt gleich mal schauen was Ihr so alles tolles für Euch genäht habt.

Liebe Grüsse Julia

Kommentare:

  1. Hey, das ist ja witzig!!!!! Ich habe gestern auch ein Wolldascherl zugeschnitten mit Carlitos-Stoffen! Toll sieht deine aus, ich hoffe, meine wird auch hübsch! Ich mag den Zwerg!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaa! Es geht wieder! Hallo Julia, das Wolldascherl ist herrlich bunt und hübsch geworden.... jetzt schau ich mal weiter, was ich alles "verpasst" hab...
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Uiiiii, aus Traumstöffsche eine Traumtaschl genäht. Gefällt mir unglaublich gut
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen
  4. WOW, da hast du dir aber was vorgenommen!! Gleich 3 Paar!! Hut ab... vor allem, wenn dann vorher erst noch das passende Wolltäschchen genäht werden muss *lach*... aber wie ich sehe, hast du alles gut im Griff und ein wunderschönes Wolldascherl lässt deine Nadeln jetzt nur so fliegen!!
    GLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. In der Tat macht es mit einem neuen schicken Dascherl gleich mehr Spaß, zu den Nadeln zu greifen. So frühlingshaft und frisch. Sehr sehr schick.

    Liebe Grüße und fleißige Stunden wünscht
    Claudia

    AntwortenLöschen