Donnerstag, 11. Juni 2015

Rums mit Purzelinchen

Schon länger wollte ich mir ein Täschchen für meine Schminkutensilien  im Bad nähen. Als ich dann von Purzelbine den Schnitt von Purzelinchen entdeckt habe war mir sofort klar das genau der Schnitt der richtige ist.




Stoffe ausgesucht, zugeschnitten und genäht. Seit ein paar Tagen ziert das neue Täschchen jetzt unser Bad.


Als Innenfutter habe ich beschichteten Stoff genommen und auch die Innentaschen, ich habe auf beiden Seiten Taschen gemacht,  sind ebenfalls aus beschichtetem Stoff.




So ist jetzt alles gut aufgehoben und versorgt.



Jetzt noch schnell damit rüber zu Rums und mal schauen was die anderen Mädels so für sich genäht haben.

Liebe Grüße Julia

Kommentare:

  1. ein täschchen mit täschchen... super <3

    AntwortenLöschen
  2. Schickes Täschlein und schöne Stoffwahl!
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschönes Täschchen!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Täschen! Schöne Stoffwahl!
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Die Tasche ist ja klasse! Ich hab auch meine Schmiksachen im selbstgenähten Täschchen im Bad:-) GLG, Marion

    AntwortenLöschen
  6. I read, enjoy and learn from your blog. Thanks! Keep on posting.
    (\__/)
    (='.'=)
    (")_(")

    _________________
    Buy Archeage Gold
    RS3 Gold
    RS Gold

    AntwortenLöschen