Dienstag, 22. September 2015

Das erste Mädchen

in unserer Familie wird in ein paar Wochen das Licht der Welt erblicken. Und für die Kleine bin ich gerade am nähen. Hier das ein Outfit in rosé. Stoffe hat die werdende Mami auf dem Stoffmarkt in Freiburg ausgesucht.



Schnitt der Hose ist von Kibadoo die Mini-Basic-Hose.



Und das Oberteil ist das Babyshirt von Klimperklein. Beides habe ich in Grösse 56 genäht.





Outfit Nummer 2  sind die gleichen Schnitte nur in Grösse 62.



Die Teile oder sollte man besser sagen Teilchen sind so schnell genäht und sehen so süss aus in den Mini-Grössen.



Und endlich darf ich auch mal für ein Mädchen nähen. Da kann man sich dann doch etwas mehr austoben wie bei den Jungs.




Das waren nicht die einzigen Teile die ich genäht habe, mehr dazu in den nächsten Tagen.

Liebe Grüße Julia

Kommentare:

  1. Das kommt einem ein bisschen wie Puppenkleidung vor, oder?!
    Die kleine Maus wird sicher viel selbst genähtes im Schrank haben und Du genießt die rosa Stoffe unter der Maschine sicher!

    In meiner Familie war es genau umgekehrt: mein Sohn war der erste Junge nach 40 Jahren, und mein Cousin war ein kleines bisschen neidisch - hat er doch fünf Töchter... ;-)

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie süß...und so winzig...einfach zum Verlieben <3<3<3
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen