Montag, 30. Mai 2016

Viel zu lange

war es hier wieder still. Das war so nicht gewollt. Aber erst hatte ich eine fiese Grippe die mich ewig nicht verlassen wollte, fast drei Wochen habe ich die mit mir rumgeschleppt. Dann haben mein Schwager und seine Freundin geheiratet, da war hier auch Vorbereiten und organisieren  angesagt und in den Pfingstferien haben wir mit den Jungs einen Städtetrip nach München gemacht. Jetzt hoffe ich das ich es wieder regelmäßiger schaffe hier zu bloggen. Falls überhaupt noch einer meiner Leser da ist!!!
Als erstes fange ich mit der Krabbeldecke für die kleine Lara an. Ausgesucht hat sich die Mama die Stoffe aus der Stoffserie Julia. Dazu noch ein rosa Stoff und ein grün gepunkteter.






Gefüttert mit einem Volumenvlies und auf der Rückseite ist  kuschliger Teddystoff.




Ich mache mich jetzt auf den Weg zur Arbeit und wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüsse Julia

Kommentare:

  1. Schön wieder von Dir zu lesen! Und so ein Traumstück hast Du genäht! Sehr sehr schön!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia,

    die Decke ist wunderschön geworden, ich mag die Julia-Serie auch sehr gerne.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Julia, auch ich bin jetzt ungewollt 5 Monate abgetaucht, da neben beruflicher Arbeit auch die private ums Haus und im Garten meine volle Präsenz gefordert hat .... aber ich werde mich bessern und es nicht zulassen, dass sich auf meiner Nähmaschine Spinnweben breit machen ;-)
    Die Kinder hoffen auf ein warmes Wochenende, damit sie endlich wieder in unseren Pool springen können (sommerfit haben wir ihn bereits gemacht).
    Viele liebe Grüße in die Malteserstadt, Elvira

    AntwortenLöschen