Donnerstag, 8. Dezember 2016

Ein neues Familienmitglied

ist bei uns vor 2 Wochen eingezogen. Deshalb ist es hier auf meinem Blog so ruhig gewesen. Wir haben uns endlich den Traum vom eigenen Hund erfüllt. Wir haben uns für  einen kleinen Labradorwelpen entschieden. 10 Wochen alt ist er und wir haben eine Menge Spass mit ihm.
Passend zur Ankunft des neuen Mitbewohners hat der kleine Mann dann noch die Windpocken bekommen. Aber seit Anfang der Woche geht er nach 10 Tagen Quarantäne wieder zur Schule. Da kam der kleine Hund zu einem guten Zeitpunkt zu uns. Wir haben jede Menge Spass mit ihm und geniessen jeden Tag.






Also wenn es hier in nächster Zeit noch etwas ruhiger ist dann kennt ihr ja jetzt den Grund dafür. So ein Welpe muss nämlich noch viel lernen.

Euch allen einen schönen Tag.

Liebe Grüße Julia

Kommentare:

  1. Das ist ja mal ein süßer Grund :-)
    Ich wünsche euch viel Spaß und jede Menge Freunde! Unser Labi ist mittlerweile 13,5 Jahre alt und ein treuer und lieber Begleiter!
    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia, euer Hund ist ja herzallerliebst. Viel Spass und Freude mit ihm wünsche ich euch :-) Viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  3. Uhh, Windpocken sind mistig!!!! Aber Euer neues Familienmitglied ist ja megaaaaa!!!! Wie absolut knuffig!!!! So ein süßer Kerl! Viel Freude mit ihm!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. Viel Freude mit den neuen Mitglied in der Familie!
    Windpocken sind fies, die hatten wir zum Glück vor vier Jahren. Gleich beide nacheinander damals habe ich im Juni Weihnachtsgeschenke gebastelt:-)))
    Geniesst die Zeit
    Grüessli Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Sehr süß <3
    Viel spaß mit dem Fellknäul und tolle Momente wünschen wir.

    Gute Besserung dem kleinen Mann, Windpocken sind echt blöd.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen