Mittwoch, 16. März 2011

Die Arbeit der

der letzten paar Tage. Leider bin ich die letzten paar Tage nicht so zum bloggen gekommen. Erst hatte ich eine Wurzelbehandlung und dann ist der Minimann gestürzt und hat sich von innen auf die Lippe gebissen, ziemlich tief. Also war es etwas aufregend die letzten Tage. Hier hab ich ein TaTüTa genäht und



passend dazu eine Krimskramstasche. ( Die hab ich zweimal genäht,einmal als Geburtstagsgeschenk für eine Bekannte und die zweite für eine Arbeitskollegin, für die auch das TaTüTa ist) Den Stoff hab ich schon voriges Jahr bei Buttinette gekauft und ihn jetzt in den Tiefen meiner Stoffkiste gefunden.
Auch mein Stickmodul ist wieder zum Einsatz gekommen. Es macht mir soviel Spass mit der Stickmaschine. Bin auch gerade an der Sticki, kann ich euch aber erst in ein paar Tagen zeigen, weil es eine Überraschung ist und es diejenigen sonst vorher hier sehen.


Hier noch ein Puschenauftrag für einen Jungen in Grösse 24 nur mit Zwergenwebband.



Und der Minimann hat einen Yorik mit Betonmischer bekommen. Er findet alle Baufahrzeuge toll, dehalb hab ich mir die Stickdatei Motor GmbH hier bestellt.


Er hat sich ganz wahnsinnig darüber gefreut und wollte ihn gar nicht mehr auziehen.




Du musst jetz auf jeden Pulli etwas sticken, hat er mir dann erklärt. Na ja dann schauen wir mal was als nächstes gewünscht wird.




Liebe Grüsse Julia




Kommentare:

  1. Sehr süßer Pulli! ;O))

    LG,
    Mokind

    AntwortenLöschen
  2. wirklich tolle sachen die du da zauberst....
    lese gern bei dir...
    lg sandra

    AntwortenLöschen
  3. Du warst ja fleissig!Tolle Sachen die Du gemacht hast!Der Pulli mit der Sticki,der Hit.Meine Jungs sind jetzt zu gross,aber sie hätten auch Ihre Freude gehabt an diesem Teil!
    Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Krimskramstasche, Julia! KG Janna

    AntwortenLöschen