Montag, 19. Oktober 2015

Für meine Schwägerin

habe ich eine Wickeltasche genäht. Lange hat sie sich  überlegt wie sie die Stoffe kombiniert haben möchte. Die Tasche ist aussen und innen in  grau/ rosa gehalten. Aussen hat sie sich Wachstuch ausgesucht. Und da sie Schmetterlinge gerne mag durften diese auf der Tasche in Form von einem Aufnäher und Webband natürlich nicht fehlen.





 An der einen Seite ist ein Fläschchenfach.



Die Rückseite der Tasche.


Passend zur Farbgebung der Tasche habe ich dieses Mal dunkelgraues Sicherheitsgurt verwendet.


Innenfutter ist grauer Sternenstoff und die Innentasche und das Reißverschlussfach sind aus rosa Sternenstoff.


Eine Lasche für einen Karabinerhaken zum anhängen des Schlüsselbundes war auch ihr Wunsch.





Passend zur Wickeltasche hab ich dann eine Windeltasche genäht.




Die Außentasche ist aus ihrem Lieblings-Tildastoff.




Und Innenfutter ist rosa beschichteter Sternenstoff.




Jetzt kann die kleine Dame sich langsam auf den Weg machen. Lange dauert es nicht mehr. Was ich noch so alles für die Kleine genäht habe zeige ich Euch in den nächsten Tagen.

Euch allen einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße Julia


Kommentare:

  1. Wieder so eine tolle Wachstuchtasche!
    Ich finde schön,daß sie in hellen Farben gehalten ist,das wirkt so leicht und frisch.
    Da wird die Vorfreude auf das Baby sicher noch größer!
    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. uih die hätte mir damals auch ganz sicher sehr gefallen <3

    AntwortenLöschen