Donnerstag, 31. März 2016

Puschen


sind immer wieder ein tolles Geschenk.  So wurden auch diese mit Elefant an einen kleinen Jungen verschenkt.



Und diese Schildkrötenpuschen waren für einen kleines Baby zur Geburt.


Ein etwas ausgefallener Wunsch waren  diese Puschen. Da beide Eltern Biologen sind sollte auf einen Schuh eine Salmonelle und auf den anderen eine DNA-Doppelhelix.



Auch für einen kleinen Jungen ein Paar Bärenpuschen.


Und für zwei Mädchen jeweils ein Paar in rosa und ein Paar in lila mit Stern.





Mein guter Vorsatz wieder mehr zu bloggen habe ich die letzten Tage gut geschafft in die Tat umzusetzen. Zu zeigen hab ich ja noch einiges. Euch allen noch einen schönen Tag. Wir geniessen hier gerade noch die Ferien.

Liebe Grüße  Julia

Kommentare:

  1. Oh schön!!! Wie knuffig - die Bärenpuschen sind mein Favorit!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Uiii, so wunderschöne Schuhchen, ich habe mich damit immer schwer getan. Gefallen mir sehr gut.
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen